Wohnungsstation BM-WP 4

BM-WP4_2019

Wohnungsstation BM-WP 4

Wohnungsstation BM-WP 4


für Wärmepumpen mit step a valve Technologie

Ein Microprozessor geregelter Controller in Verbindung mit einem step a valve Schrittmotorventil ersetzt den bisher
üblichen Proportionalregler bei Wohnungsstationen.

Trinkwarmwasserbereitung im Durchflussprinzip:
Das Trinkwarmwasser wird im Durchflussprinzip nur während der Anforderung über einen Edelstahl-Plattenwärmetauscher erwärmt.
Ein Temperatur- und Durchflusssensor nach dem Vortex-Prinzip erfasst die Temperaturen und Durchflüsse.
Der Controller regelt mittels eines step a valve Schrittmotorventils die notwendige Heizenergie für den Plattentauscher.
Der Plattentauscher wird nicht warm vorgehalten.
Unnötiger Zirkulationsverlust wird vermieden und eine vermehrte Legionellenbildung effektiv verhindert.

Controller:

  • Temperatureinstellung von Trinkwarmwasser
  • Vorhaltung Ja / Nein
  • Vorhaltung Zeit (= Nachtabsenkung)

3-Leiter System:
Für die Verbrauchserfassung der Fußbodenheizung / Heizkörperheizung und die Trinwassererwärmung ist eine gemeinsame
Wärmemengenzähler-Einbaustrecke im Schrank integriert.

Typ: BM-WP 4
Best-Nr.: 1220004
Technische Daten siehe Datenblatt